FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wo sind wir tätig?

Wir sind bundesweit in Deutschland tätig. Ein europaweiter Versand der Elemente ist möglich.

Kann ich mir die Sprossenaufteilung frei aussuchen?

Ja, die Sprossenaufteilung ist frei wählbar und ohne Aufpreis.

Sind Lofttüren fürs Badezimmer geeignet?

Ja, Lofttüren eignen sich auch als Abtrennung zum Badezimmer. Bezüglich der Feuchtigkeit gibt es keine bedenken. Achten Sie bitte darauf, dass sich Lofttüren und Loftwände nicht als Duschabtrennung eignen.

Ist trotz Fußbodenheizung eine Lofttür möglich?

Grundsätzlich ja, eine Fußbodenheizung stellt für uns kein Hindernis dar. Unsere Drehtüren und Festelemente montieren wir so, dass wir nicht in Gefahr laufen die Fußbodenheizung zu gefährden. Für die Schwingtür bzw. Pivottür haben wir ein alternatives System, um nicht in den Boden bohren zu müssen.

Führen wir Standardmaße?

Nein, alle Elemente werden nach Maß hergestellt.

Können Lofttüren an Trockenbauwänden montiert werden?

Ja, unsere Elemente können an Trockenbauwänden montiert werden. Wir empfehlen jedoch die Flächen hinter den Wänden mit Holz zu verstärken, beispielsweise OSB Platten.

Wie erfolgt das Aufmaß?

Sie haben die Wahl, entweder Sie führen das Aufmaß selbst durch. Mithilfe unserer Aufmaßanleitung können Sie dies sorglos durchführen und uns zuschicken. Hierfür empfehlen wir ein gewöhnliches Lasermessgerät oder wir übernehmen das Aufmaß bei Ihnen gegen eine Aufmaßpauschale in Höhe von 280,- EUR.

Ab wann kann das Aufmaß erfolgen?

Das Aufmaß kann erfolgen, sobald der Estrich fertiggestellt ist und Wände verputzt sind.

Kann ich den Einbau selbst durchführen?

Gerne können Sie den Einbau selbst durchführen. Hierzu geben wir Ihnen vorab gerne Tipps zur Montage.

Ist die Montage eine „Komplettmontage“ oder sind weitere Arbeiten notwendig für ein endgültiges Ergebnis?

Kurz vorab.
Die fertige Konstruktion der Lofttür wird 10mm schmaler und 5mm niedriger als das finale Lichtmaß gefertigt. Diese Differenz dient als benötigter „Einbaupuffer“.
 
Nach der Montage bleibt somit ein Spaltmaß an den Seiten sichtbar, der oftmals etwas größer ausfällt aufgrund ungerader Wände. Die Verfugungsarbeiten sind kein Bestandteil der Montagearbeiten. Gerne können wir Ihnen die Verfugungsarbeiten optional anbieten.

Design

und Schätzung

Sie sind sich nicht sicher, welche Tür Sie wählen sollen? Verwenden Sie unseren Konfigurator, mit dem Sie die Tür zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung selbst gestalten können.

Anfrageformular